• sterilmagazine

Bye bye Hotel Mama

Endlich alt genug um auszuziehen aber du weißt nicht wo anfangen?

Wir haben dir ein paar Tipps zusammengestellt um dir deinen Auszug zu erleichtern.


Bei der Wohnungssuche sollte dir immer im Hinterkopf bleiben das die Miete maximal einen Drittel deines Gehalts ausmachen darf, um deine sonstigen Ausgaben weiterhin decken zu können. Der Vermieter darf von dir bevor du einziehst eine Kaution von maximal drei Monatsmieten verlangen, diese Summe solltest du also bereit haben. –Aber keine Sorge du erhältst sie nach Auszug wieder zurück.

Denke auch an Nebenkosten welche nicht in deiner Miete enthalten sind.


https://i2.wp.com/muslimgirl.com/wp-content/uploads/2015/04/bed-clothes-girl-loft-messy-room-Favim.com-580981.jpg?zoom=2&resize=500%2C336

Nun bist du auf dich alleine gestellt, lerne selbständig zu sein. Kochen, Waschen und Putzen werden dir nicht mehr abgenommen. Gehe sorgfältig mit deiner Wohnung um denn alle Schäden unter 150.00 Franken musst du selbst übernehmen. Deine neuen Nachbarn können und werden sich beschweren wenn du zu laut feierst verhalte dich also möglichst respektvoll.

Nun bist du ready für deinen Auszug vergiss aber nicht MTV Cribs einzuladen um mit deiner neuen Crib zu protzen!

94 Ansichten