• sterilmagazine

Dejavu- yungess

Heute um zwölf Uhr überrascht uns Yungess mit einem Teaser zu seinem neuem Track Dejavu. Wir haben rein gehört und sind begeistert wie smooth der doch eher Richtung Trap gehende Track sich mit Yungess ruhiger und speziellen Stimmer anhört.

Der Track handelt um Yungess verflossene Liebe und seine Listeners dürfen einen tiefen Einblick in diese schwierige Zeit ergattern.

Die Schweizer Rapkultur ist durch unsere vielen Dialekte sehr vielseitig und genau deshalb ist es toll, Musik von der thurgauerischen Seite der Schweiz zu hören. Es ist erfrischend und macht Freude auf mehr.

Wir hatten die Möglichkeit uns mit Yungess über sein neuen Teaser und das kommende Tape zu unterhalten und möchten euch gerne einen kurzen Einblick in sein Leben, Persona und natürlich den musikalischen Projekte verschaffen

S: Für Listeners, die dich noch nicht kennen, stell dich kurz vor.


Yungess: ,,Ich heisse Fabio Ess, ich bin 21i und ich repräsentiere Rap usem Thurgau. Ja usem Thurgau! Ich han früener viel gsunge und Gitarre gspielt, hüt mach ich mehrheitlich Trap. Im Soundcloud findisch du mich unter ‘YUNGESS’.


S: Rap auf Thurgauer Dialekt ist man sich weniger gewöhnt, jedoch sind deine Tracks sehr gut und die Beats top. Wie kommt der etwas andere Schweizer Rap bei deinen Listeners an?


Yungess: ,,Ich denke schon, dass es ganz gut ankommt, jedoch bekommen es noch nicht sehr viele zu Ohren. Ich habe momentan um die 500 Klicks pro Woche und bin sehr froh um jeden Listener.''


S: Du hast dich bei einigen Tracks auch auf englisch probiert. Wie waren die Rückmeldungen?


Yungess: ,,Die Rückmeldungen zu den englischen Tracks waren gemischt, teils sehr begeistert doch einige kritisierten doch auch meine Aussprache.''


S: Heute teast du uns mit deinem Tape. Wie ist diese zu Stande gekommen und wieso hast du dich für diesen Track entschieden?


Yungess: ,,Heute poste ich auf Soundcloud einen Teaser von dem Track ‘Dejavu’ aus meinem neuem Tape ‘lila farbig’. Ich habe diesen Track nach einem klärenden Gespräch geschrieben und direkt recordet.''


S: Bald erscheint dein neues Tape, wie hat dich dein Sound seit dem letzten Mal entwickelt und was ist neu?


Yungess: ,,Inspiriert hat mich sicherlich die Trennung mit meiner Ex-Freundin und das Leben als Single. Diese Tracks konnten mir sehr gut dabei helfen damit abschliessen zu können. Neu ist die Art wie es von mir produziert wurde, und es handelt sich wieder um Trap.''


S: Musik ist ein wichtiger Bestandteil für jeden von uns, doch uns interessiert immer was Musik für den Artist selbst bedeutet. Was also bedeutet Musik für dich und welche Wichtigkeit spielt es in deinem Leben?


Yungess: ,,Musik ist das allerwichtigste für mich, sowie für viele von uns. Es erfüllt mich, hilft mir dabei Dinge zu verarbeiten, es bereitet mir immer wieder aufs Neue Freude und macht mich einfach nur glücklich! Musik ist einer der grössten Bestandteile meines Lebens. Ich glaub ich höre 24 Stunden am Tag Musik. Beim Arbeiten, Duschen und sogar auf der Toilette.''


S: Wenn du wählen könntest, was wäre dein absolutes Traum- feature?


Yungess: ,,Ich wollte immer ein Feature mit Mac Miller.

R.I.P <3''


S: Und zu guter letzt. Für die, die dich und deine Musik nun besser kennen gelernt haben und dich gerne live feiern möchten, hast du demnächst Auftritte?


Yungess: ,,Geplant ist noch nichts fixes, aber um ganz sicher nichts zu verpassen, einfach auf Instagram und natürlich Soundcloud folgen.''


Wir freuen uns auf Yungess Tape und werden euch auf dem Laufenden halten.


Folgt Yungess auf Instagram: @yungess

Soundcloud: https://soundcloud.com/ess


178 Ansichten