• sterilmagazine

PAXSLIM

“I love myself so much, when I sneeze, I say: bless me!”


Der junge Rapper Paxslim ist 2019 in der Schweizer Underground-Szene durchgestartet. Seine erste Single “Bless me” hat schon über 14’000 Aufrufe auf Spotify und er hat schon in mehreren Clubs performt.


Musik hatte er schon immer im Blut. Seit seiner Kindheit wusste Pax, wie seine Musik klingen sollte und wie man sich aus der Masse abhebt. Seine nigerianischen Wurzeln sind tief in seinem Sound verankert: er hörte als Kind unter anderem viel Afro-Musik und Gospel. Aber auch Kanadische Künstler wie Drake oder Justin Bieber gefielen ihm.


Mit 16 nahm er dann die ersten Lieder auf und fühlte sich sofort wohl im Studio. Seinen Style kann er keinem Genre zuteilen: “Meine Musik ist einfach different, aber sie hat den Turn-Up-Vibe!”. Das sieht man bei seinen Auftritten gut, wenn die Menge den Text von “Bless me” oder “Race” mitsingt und zum Beat auf und ab springt.


“Bless me” ist Pax’ erfolgreichster Song. Man würde erwarten, dass das Lied in einem Studio professionell aufgenommen und abgemischt wurde, doch Pax hat “Bless me” ganz alleine gemacht. Er setzte sich mit seinem Handy unter einen Baum und nahm den Song auf Garageband auf. An der frischen Luft fühlt sich Pax wohl und er kann er seiner Kreativität freien Lauf lassen.


Sein momentanes eigenes Lieblingslied ist “Wait”. Für diesen Song hat er mit dem Produzenten Vanodiablo aus Amsterdam zusammengearbeitet, Pax ist also auch international vernetzt. Seine Zielgruppe ist die Jugend Europas, aber er sieht auch zu amerikanischen Rappern auf. Künstler wie Duwapkaine und Sahbabii findet Pax inspirierend, weil sie sich wie er vom Mainstream unterscheiden und ihre Musik “real” ist. Ein Traum-Feature wäre Lancey Foux.


Von der Musik leben zu können, ist das Ziel, aber in erster Linie macht er es aus Leidenschaft: “Wenn man immer nur ans Geld oder den Fame denkt, lenkt man sich vom Wichtigen ab: der Liebe zur Musik.” Auf die Frage, was sein nächstes Ziel ist, antwortet er: “Einfach kreativ sein mit meinen Brothers!”


Am 24. April kommt Pax’ neuer Song “Right Now” heraus. Auf die neue Musik und die geplanten Shows freuen wir uns.


Höre hier: https://open.spotify.com/artist/4XE6eLUu1pp5rcI1cpDpWy





Instagram: @paxslim

Bilder von Clavaproductions

305 Ansichten