• sterilmagazine

Philanthrope

Aktualisiert: 7. März 2019

,,Unter Philanthropie versteht man ein menschenfreundliches Denken und Verhalten. Als Motiv wird manchmal eine die gesamte Menschheit umfassende Liebe genannt, die „allgemeine Menschenliebe“.’’


…lautet die umfassende Übersetzung bei Wikipedia. So beschreibt auch Melanie aus Zürich ihren noch jungen Brand. Der Name ist natürlich Programm.


Philanthrope steht für Liebe und Akzeptanz in unserer Gesellschaft. Die 29-Jährige möchte mit ihrem Brand ein Statement setzten. Welche Ethnische Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexuelle Vorlieben wir haben mögen, dies sollte keine Rolle spielen, denn wir alle wollen Chancengleichheit und Gleichberechtigung.

An Kreativität und Ideen mangelte es bei Melanie nicht. Schon seit längerer Zeit schwirrte ihr die Idee, einen eigenen Brand aufzubauen, im Kopf herum. Durch viele positiven Zusprüche von Freunden und Bekannten hat sie ihre Idee realisiert. Mit ein wenig Hilfe von Freunden, mit bestehendem Brand, erleichterte es ihr den Start in die Fashion- Scene. ,,Oft sieht man sich als Konkurrenz, jedoch sollte man sich viel mehr gegenseitig supporten.


Das ,,Ein-Frau-Team’’ verankert diese Einstellung wie auch ihre Herkunft und Lebensweise in ihre Kollektion. Die Zürcherin mit den ägyptischen Wurzeln bringt gerne unsere westliche Fußballkultur, sowie auch einige östliche Nuancen in ihre Designs ein. Das Endprodukt sind tolle high-fashion Scarves.

Mit Leoprint und farblich passenden Farben eignet sich die Scarves zu tollen Fashion- Accessoires und setzt dem Outfit einen gewissen Touch, Kreativität und Lebendigkeit.

Die Qualität ist sehr hochwertig und braucht dementsprechend viel Zeit, jedoch werden wir schon bald mehr von Melanies Kreativität, in neuen Produkten zu sehen bekommen.




Website: https://www.philanthrope.ch/

Instagram: @philanthrope.ch https://www.instagram.com/philanthrope.ch/

Facebook: https://www.facebook.com/philanthropeshop/

195 Ansichten