• sterilmagazine

STERIL ELEKTRONISCH - SEAN DOUGLAS PODCAST 004

Aktualisiert: 2. Juli 2020

Sean Douglas - Interview.

Von harten schnellen Techno Tracks bis zu sonnigen 90’s electro Vibes. Eine genauere Definition will er nicht geben, doch die Bpm Anzeige unten links tendiert des öfteren doch zu gut über 140.


Im Monat Juni stellen wir euch unsere zwei Hosts Ju Dallas und Sean Douglas vor.

Das Interview und der Podcast von Ju sind bereits erschienen und nun folgt Sean Douglas.


Was ist das Ziel von Steril Elektronisch?


Unsere Idee Ist es die vielseitige, höchst spannende und aufregende Kulturlandschaft der Elektronischen Musik in Worte und Töne zu fassen. Viele Menschen gehen in den Ausgang und wissen schon am nächsten Tag nicht mehr was für Musik sie gehört haben und zu wessen Set sie getanzt haben. Es ist natürlich völlig in Ordnung, wenn man sich so verhält. Doch ich glaube man hat mehr von einem Abend, wenn man wertschätzen kann, was man gerade hört. Mit Steril Elektronisch stellen wir jeden Monat zwei DJs vor, die es in der Schweiz jeweils ab Donnerstag bis Sonntag, in den Clubs zu hören gibt. Unter der Woche via Podcasts auch bei uns.

First Record you bought?

Runne Bagge – Ingen Tak Til Systemet.

Dreamy Vibes, eine heavy Baseline und das Gefühl, dass ich mich in einem nebelschwadenverhangenen Märchenwald befinde.

Bester Event, den du erlebt hast?


Es gab einige Partys, die ich so schnell nicht vergessen werde und noch heute ab und zu an jene zurückdenken muss. Zum Beispiel die Vinylism Label Releaseparty an der ADE 19 mit Ellen Allien, Dj Stingray, Marcel Dettmann und einem B2B von Serge & Mad Miran. 10 Stunden purer Genuss und nicht mehr aus dem Staunen kommen, vor lauter Begeisterung.

An was arbeitest du gerade?

Die Kulturstätte Rote Fabrik in Zürich wird im ganzen Juli jeweils von Mittwoch bis Sonntag in eine wunderbare Oase verwandelt mit gemütlichen Relax Inseln, Workshops, Wissens-transfer Anlässen, einem eigenen Radiosender und auch Partys.

Wir werden in Form von zwei Talks und einem Rave das Programm mitgestalten.

Bei den Diskussionsrunden werden mit verschiedenen Personen und Organisationen kooperieren. Am Donnerstag 9.7 wird die erste Diskussion zum Thema Gender Equality stattfinden. Am Donnerstag 16.7 wird die zweite Diskussionsrunde über «Rassismus in der Schweiz» stattfinden. Beide Anlässe sind öffentlich und gratis. Zum Ende wird am 17.7 ein Soli - Rave der krönnende Abschluss sein. Alle Gewinne werden wir transparent offen legen und spenden. Zwei verschiedene Organisationen, welche sich mit den jeweiligen Themen auseinandersetzen und aktiv helfen, werden je einen 50% Cut der Einnahmen bekommen. In den nächsten Tagen und Wochen werden alle weiteren Infos folgen. Stay tuned!

Was inspiriert dich?


Gutes Essen, Sonne und Portugal.

Nein, ich weiss es nicht genau und kann es noch nicht in Worte verpacken. Bestimmt andere DJ’s und Geschehnisse auf dieser Welt.

Was dürfen wir von deinem Mix erwarten?


Einen Affront gegen das amerikanische System. Ich habe in letzter Zeit extrem Mühe alles einfach so hinzunehmen, machtlos zu sein und sich plötzlich sehr klein zu fühlen. Ein sehr persönliches Problem, doch bin ich damit bestimmt nicht alleine und es war mir wichtig dieses Thema zu integrieren.

Von musikalischer Seite her: ein ca. 1-stündiges Set mit einer exponentiellen Steigung (von der Energie her).


Der Podcast von Sean Douglas erscheint nächsten Freitag am 03.07.2020 auf Soundcloud.


https://soundcloud.com/sterilelektronisch



SEAN DOUGLAS

Instagram:

https://instagram.com/sean.douglaz?igshid=2ia34l4g4c6j


Soundcloud:

https://soundcloud.com/seandouglaz



STERIL ELEKTRONISCH

Instagram: https://instagram.com/sterilelektronisch?igshid=19bfd98u8nles


Soundcloud:

https://soundcloud.com/sterilelektronisch


355 Ansichten